Kostenloser Versand ab € 50,- (A) € 60,- (D) Bestellwert
Delivery within 24h*
30 days refund warranty
Kontakt: servus@bioklar-reiniger.at
 

Pflanzenwellness

Was hat BIOKLAR Reiniger mit Pflanzen am Hut? Auf den ersten Blick gar nichts, eigentlich ist das komplett konträr. Ich wusste auch am Anfang nicht, wie ich den Reiter auf der Homepage benennen sollte bis mir ein guter Freund und Unternehmer diesen Hinweis gab und sagte, Pflanzenwellness klingt super. Das Gleiche dachte ich mir auch. Jetzt ist immer noch nicht klar, was das alles auf sich hat. Ganz am Anfang wollte ich das auch gar nicht mehr ins Programm mit aufnehmen. Da ich von Pflanzen so wenig Ahnung habe wie früher vom Wäschewaschen. Für mich sind Pflanzen einfach Pflanzen, sie sind da, ich weiß, dass sie für die Umwelt sehr wichtig sind (Biologieunterricht mal aufgepasst :)). Mehr ist da nicht, ungefähr so wie für manche das Auto. Egal ob ich einen BMW, Mercedes, Tesla oder Seat habe. Hauptsache von A nach B sollte ich kommen. Für manche ist noch wichtig, wie hoch der Verbrauch ist…. Mir wurde einmal von Günter Kolbitsch das alles erklärt, was diese Pflanzen Produkte für einen Unterschied machten. Damals klang es sehr einleuchtend. Die Firma Valentin Pflanzenhandel unter der damaligen Führung von Günter Kolbitsch Senior hat mit den Produkten angefangen. Diese Produkte waren der Grundstein für die Marke Valentin. Der Name leitet sich vom Valentinstag ab, Blumen wie sollte es anders sein. Ich habe mir irgendwann gedacht Simon, jetzt schaust dir einmal diese drei Pflanzen- Produkte an. Vielleicht sind sie etwas für dich. Anleitung lesen (Ja ich lese auch ab und zu das) und angewendet. 

Als ich die Pflanzen-Kosmetik angewendet habe. Habe ich ein wenig auf den Blumenstock gespritzt so wie in der Anleitung beschrieben. Mir viel absolut gar nichts auf. Dachte mir, braucht das Ganze, Zeit. Ging wieder in meine Wohnung. Es waren keine fünf Minuten vergangen, kam meine Mutter. Fragte mich, was ich auf diesen Blumenstock gespritzt habe, da er so wunderschön ausschaut. Wohlgemerkt meine Mama hat viele Blumen. Das Problem war das, dass sie nur die Pflanzen-Kosmetik verwendete ohne Fragen oder lesen der Anleitung auf der Verpackung. So das der erste Blumenstock, sehr künstlich ausgeschaut hat und der Boden sehr glänzte. Die Pflanzen-Kosmetik ist sehr genial. Die Blätter schauen viel satter aus, als ob sie in Photoshop bearbeitet worden wären. Nur das es in echt ist, hierbei muss wirklich beachtet werden. Das nicht zu viel auf den Blumenstock gespritzt wird. Da es sonst sehr nach Kunstbaum ausschaut. Das kann zum Problem führen, das er nicht mehr Atmen kann. Dann wird die Gefahr sehr groß, dass der Blumenstock eingeht. Die Pflanzen-Kosmetik hat dabei noch einen anderen Vorteil. Dadurch das Pflanzen nicht im Raum oder auf der Terrasse auf Wanderschaft gehen können. Sind sie sehr staubanfällig. Dieses wird mit der Pflanzen-Kosmetik behoben. Durch den Inhaltsstoff Alkohol wird der Staub automatisch verdrängt. Dass sich keine neue Staubbildung mehr bilden kann, ist dem Öl zu danken. Das legt sich, wie eine zweite Haut auf die Blätter es schütz und pflegt die Blumenblätter. Es hat einen dritten Vorteil dadurch können sich keine Pflanzenschädlinge mehr auf die Pflanze einnisten.

Pflanzen-Nahrung ist etwas sehr Tolles. Ich habe miterlebt, wie der Blumenstock eine viel saftigere Farbe angenommen hat. Dabei auch noch toll gewachsen ist und voller Lebendigkeit gestrahlt hat. Wie passiert das, ungefähr wie bei uns Menschen. Wenn wir zu wenig Vitamine haben geht es uns nicht sonderlich gut. Der Blumenstock braucht auch mehr als nur Wasser als Nahrung. Die Pflanzen-Nahrung ist ohne Chlorid und Natrium. Chlorid wird von Chlor abgeleitet und Natrium ist in einer engen Beziehung zu Chlor. Im BIOKLAR Reiniger Pflanzen-Nahrungsmittel ist eine höhere stickstoffbetonte Flüssignahrung enthalten als handelsübliche Pflanzen-Nahrungsmittel. Die Pflanzen-Nahrung ist für alle gängigen Pflanzenarten geeignet, Rosen, Grünpflanzen, Orchideen usw. Insbesondere für die Balkon und Terrassenpflanzen da diese nur eine kurze Dauer haben zu gedeihen. Hingegen zu einer Zimmerpflanze, die das Ganze Jahr immer im Sichtfeld sind. 

 

Zu guter Letzt kommt der Schädlings-Frei, wer meint so wie ich, hier braucht es sehr viel Chemie, der ist sehr weit gefehlt. Der Schädlings-Frei hat den Wirkstoff PFS (Pflanzen Fett Seife) als Grundlage. Das ist auch sichtbar. Immer wieder fragen mich Kunden, warum das Weiße unten ist. Da der PFS Wirkstoff schwerer ist. Der Schädlings-Frei kann auch zur Vorbeugung aufgespritzt werden. Durch die sehr einfach Handhabung einfach aufspritzen, das laut Anleitung wiederholen und nach kürzester Zeit sind die Schädlinge verschwunden. Bei der Wolllaus ist es etwas komplizierter. Hier muss zuerst die Pflanzen-Kosmetik angewendet werden. Um die Wolle der Wolllaus zu zerstören, danach kann der Schädlings-Frei angewendet werden. Der Schädlings-Frei kann für alle gängigen Schädlingen angewendet werden. Zu meinem Glück oder Bedauern muss ich sagen, ich habe ihn noch nicht angewendet da meine paar Pflanzen noch keine Schädlinge hatten nennen wir es einmal Glück :). Kann von Kundschaften dazu nur sagen. Sie waren voll auf begeistert und hätten nicht gedacht, dass es so leicht und einfach gehen würde. Ein Tipp von anderen Kundschaften für euch. Ameisenstraßen sind sehr lästig. Vor allem wenn sie direkt durch den Garten führen. Hier kann der Schädlings-Frei einwandfrei genutzt werden. Die Ameisenstraße einsprühen, diese werden ihre „Straße“ verlagern. Dies muss öfters gemacht werden. Bis die Ameisenstraße an dem gewünschten Ort ist. Wie ihr hier lesen könnt, sterben die Ameisen nicht mit diesem Schädlings-Frei. Was für ein positiver Nebeneffekt. 

Ganz zum Schluss möchte ich noch erwähnen, wenn du noch eine Anregung hast z.B.: Das du es für noch was anderes verwendest, kannst du es mir gerne schreiben. Natürlich auch wenn ihr über dieses Thema noch mehr hören wollt.     
Euer Simon Mathis von BIOKLAR Reiniger

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.