XXL- Reiniger

Weihnachten rückt mit großen Schritten näher, viele fragen sich was soll ich meinen liebsten schenken, die Vorweihnachtszeit sollte eigentlich besinnlich sein. Advent ist lateinisch und heißt Ankunft, bereiten wir uns auf die Ankunft vor. Weg vom Stress, vom Trubel, dass es schwer ist, weiß ich aus guter Erfahrung. In den letzten Wochen bin ich vermehrt auf den Märkten in Vorarlberg unterwegs. Das ist für mich Stress und zugleich richtig schön. Vielen Menschen begegne ich, diejenigen die zu meinem Stand kommen, fragen mich immer das gleiche. Ich habe genau sechs Produkte im Petto. Mit den sechs Produkten kann ich mein ganzes Haus Reinigen? Meine Antwort lautet immer JA, das ist ganz leicht möglich. Zu Weihnachten will jeder ein Festtagsmenü kreieren. Das ein BIOKLAR Reiniger nicht als Geschenk zu sehen ist, ist für mich auch klar. Ich würde mich nicht gerade freuen, wenn mir jemand ein Reiniger schenken würde. Nach dem Essen wenn das Geschirr dreckig ist. Braucht es Reinigungsmittel um den Backofen, Herd, Geschirr, etwas ist sicher in die Hosen gegangen, angebrannt, übergelaufen von den Verschmutzungen zu entfernen. Da normalerweise immer starke Reinigern verwendet werden. Das ist auch der Hintergedanken von vielen Menschen die mich auf meinem Stand besuchen. Diese Frage ist momentan die häufigste Frage, die mir gestellt wird. Natürlich habe ich einen Reiniger, den XXL-Reiniger + Küchenwunder sage ich immer dazu. Mit dem bekommst du jeden Fleck entfernt, egal wie schlimm er ist. Dabei werden die Lacke von den Oberflächen nicht angegriffen. Sogar hartnäckige Öle werden anstandslos entfernt. Bis jetzt habe ich noch von keiner Kundschaft gehört, dass sie was nicht herausbekommen hat, im Gegenteil, eine sagte mal zu mir, das sie endlich das Backrohr sauber bekommen hat. Ich finde, es wird momentan wieder sehr viel Wert auf gutes Essen gelegt, ich bin ein Freund von gutem Essen. Dennoch sollten wir unser Merkmal auch der Verschmutzung richten, zuerst einen guten Schweinebraten am besten noch Bio und vom Bauern nebenan. Danach mit der Chemiekeule das Backrohr bzw. der Herd sauber machen. Es geht auch anders und das kostengünstig.

Kleiner Tipp von mir, Backrohr oder Pfanne noch einsprühen mit XXL-Reiniger wenn es noch warm oder heiß ist. Danach wenn ich es reinige nochmals einsprühen und mit Küchenwunder (Nass) Reinigen. Dann geht auch das Eingebrannte heraus. Das vielleicht schon lange nicht mehr zu lösen war, mit dem XXL-Reiniger kann auch problemlos die Scheibe gereinigt werden. Der XXL-Reiniger kann auch für andere Bereiche benutzt werden. Wo hartnäckiger Schmutz ist, angefangen von der WC Anlage bis hin zu Flecken auf dem Boden (Fließen, Holz, Parkett). Oder wer zu Weihnachten auch mal den Grill anwirft, mit XXL-Reiniger wird das Reinigen zur Nebensache. Hier auch zuerst im noch heißen Zustand den Grill einsprühen, das hat den Grund, im heißen Zustand sind die Verkrustungen weich. Der XXL-Reiniger kann dann in die Schmutzschicht eindringen, da der XXL-Reiniger aus Seife besteht. Wenn der XXL-Reiniger etwas steht, setzt sich eine weiße Schicht am Boden ab. Das ist die Seife. Die verhindert das sich der Schmutz wieder ans Backrohr oder den Grill anhaftet. Hier noch zwei Bilder mit vorher nachher Ergebnis.   

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Kraft Lackel Kraft Lackel
Inhalt 0.5 Liter (€ 11,90 * / 1 Liter)
ab € 5,95 *